Datenschutzbestimmungen  Personal Data  Protection des données personnelles  Dichiarazione della protezione dei dati  Datos Personales   Link to the US-page
    
Slogan FotoFinder

Medizinische Bildsysteme

für Ihren Erfolg

Datenschutzerklärung FotoFinder
Fotofinder Academy

Datenschutzerklärung


Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der FotoFinder Systems GmbH und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers gespeichert. Erfasst werden z.B. Datum, Uhrzeit, URL von Webseiten, Browsertyp/ -version/-sprache, verwendetes Betriebssystem, Internet-Service-Provider, IP-Adresse. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. 

 

Wir verwenden auf unseren Webseiten die nachfolgend genannten besonderen Technologien und erheben, verarbeiten und nutzen ggf. weitere Daten.

 

Cookies: Zur Erleichterung der Benutzung unserer Website benutzen wir sog. Cookies. 'Cookies' sind kleine Informationen, die von Ihrem Browser temporär auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und für die Benutzung unserer Webseite erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation und ermöglichen ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenspezifischen Informationen. Bei den meisten Web-Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers können Sie dies vermeiden. 

 

Social-Media-Buttons, z.B. von Facebook: Die Social-Media-Buttons sind zunächst deaktiviert und erheben keine Daten. Soweit Sie deren Nutzung wünschen, müssen Sie die Buttons zunächst aktivieren. Vor der Aktivierung ist Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung nach den Bedingungen der jeweiligen Anbieter (z.B. Facebook) erforderlich. Nach der Aktivierung werden Daten nach den Bedingungen des jeweiligen Anbieters erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir haben auf die Art und den Umfang der Datenerhebung keinen Einfluss. Falls Sie eine Verwendung Ihrer Daten für Social Media-Zwecke ablehnen, dürfen Sie die Buttons nicht aktivieren.

 

Piwik: Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge¬hend anony¬mi¬siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. 

 

Google AdWords: Bei Google AdWords handelt es sich um ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., USA. Im Rahmen von Google AdWords erfolgt ein Conversion-Tracking. Das Google Conversion-Tracking ist ein Analysedienst von Google. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie (s.o.) für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. 

Wir nutzen nutzen als AdWords-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns  und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google  erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem  Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-MailAdressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. 

 

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei FotoFinder Systems GmbH haben, so können Sie sich vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Herr Julian Mayer, Industriestr.12, 84364 Bad Birnbach

Tel:  +49 (0)8563 97720-0 datenschutzbeauftragter@fotofinder.de

 

 

Links zu anderen Websites


FotoFinder Systems GmbH ist lediglich für die eigenen Inhalte verantwortlich. 

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Bei der erstmaligen Verknüpfung wurden diese fremden Inhalte gesichtet. Solche Querverweise eröffnen dem Nutzer lediglich die Möglichkeit weitere Informationen zu gewinnen. Die Inhalte anderer Anbieter macht sich FotoFinder Systems GmbH ausdrücklich nicht zu eigen. 

Bei Links handelt es sich zudem stets um dynamische Verweisungen. Die fremden Inhalte können deshalb geändert worden sein, ohne dass FotoFinder Systems GmbH hiervon Kenntnis hat. 

Für die Inhalte fremder Websites ist FotoFinder Systems GmbH nicht verantwortlich, da sie die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

FotoFinder   >  Datenschutzbestimmungen