Haarsprechstunde geht auch einfach.

Und bequem. Und präzise. Und nicht-invasiv!

Die Behandlung von Haarverlust ist meist langwierig. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist eine präzise Diagnose. Aussagekräftige Zahlen sind unverzichtbar, um die Ursache des Haarausfalls objektiv beurteilen zu können und die Therapietreue des Patienten zu stärken.

Die Kombination von FotoFinder Technologie und TrichoLAB Expertise bietet Ihnen ein flexibles Instrumentarium zur nicht-invasiven Haardiagnostik und Therapieüberwachung. Auf diese Weise erfordert die moderne Haarsprechstunde keinen großen Aufwand: Ein paar Aufnahmen – von der Assistenz ausgeführt –, ein Upload zum TrichoLAB Service, und wenige Tage später erhalten Sie einen ausführlichen trichoskopischen Befund.

Die Untersuchung:

nur wenige Minuten, ohne Zupfen, Rasur oder Biopsie!

Bei der Trichoskopie-Untersuchung werden Übersichtsbilder der Kopfhaut im Stirn-, Schläfen- und Hinterkopfbereich erstellt sowie mehrere mikroskopische Bilder für jeden Bereich. Mit dem TrichoSnap Tool wird die Aufnahme zum Kinderspiel! Mit einem Mausklick werden die Bilder auf den sicheren TrichoLAB Server übertragen und dort ausgewertet.

Zweitmeinung erfahrener Experten

Die Trichoskopie-Auswertung wird im Anschluss von einem Mitglied des TrichoLAB-Ärzteteams bearbeitet. Das Team verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich der Trichoskopie. Als Ergebnis erhalten Sie einen Report mit Zweitmeinung zur Unterstützung für Ihre Diagnose.

Ihr Partner bei Haarstudien

Das TrichoLAB ist ein exklusives FotoFinder Labor, das sich auf Verfahren zur Diagnose von Haar- und Kopfhauterkrankungen spezialisiert hat. Es bietet einen Komplettservice aus Bildverarbeitung, statistischer Analyse und Diagnoseunterstützung. Auch Ärzte, die langjährige Erfahrung mit Haarerkrankungen haben, vertrauen auf TrichoLAB und sparen Zeit, indem sie aufwendige Messungen nicht selbst durchführen müssen. TrichoLAB verfügt über umfassende Erfahrung aus erfolgreich durchgeführten Haarstudien in der ganzen Welt. Dabei unterstützt Sie das Lab nicht nur mit maßgeschneiderten Auswertungen, sondern ermöglicht Ihnen den Einsatz großartiger Innovationen wie das „virtuelle Tattoo“ und die „follicular map“. 

Detaillierter trichoskopischer Report

Aufwendige Messungen auslagern, Zeit sparen und von der Erfahrung führender Haarspezialisten profitieren: Der TrichoLAB Service macht es möglich!
Das TrichoLAB ist ein FotoFinder Labor, das auf Verfahren zur Diagnose von Haar- und Kopfhauterkrankungen spezialisiert ist. Es bietet einen Komplettservice von Analyse bis Diagnoseunterstützung.

Präoperative Analyse bei Haartransplantationen

TrichoLAB unterstützt bei Haartransplantationen, indem es hilft, Haarstörungen auszuschließen, die den Erfolg negativ beeinflussen.
Durch Analyse der follikulären Einheiten wird die OP-Planung erleichtert. Diagnoseunterstützung.

Mit dem FotoFinder System und dem TrichoLAB Analyseverfahren kann ich
im Rahmen der Haarsprechstunde erstmalig meinen Patienten eine detaillierte und
verlässliche Untersuchungsmethode anbieten. Die Ergebnisse motivieren Patienten,
die empfohlenen Behandlungen konsequent durchzuführen. Zudem bietet es die Möglichkeit,
objektivierbare Verlaufskontrollen während oder nach erfolgten Behandlungen vorzunehmen.

Dr. David Bacman, Köln

Der komfortable TrichoLAB Service ist eine innovative und sehr wertvolle Lösung, durch die ich die zeitaufwendige Auswertung der trichoskopischen Parameter einfach outsourcen kann. Habe ich Rückfragen, werden sie schnell beantwortet, komplizierte Fälle können gemeinsam diskutiert werden – das macht den Service besonders persönlich und interaktiv. 

Dr. Gabriele Feller-Heppt, Baden-Baden