Kurzbeschreibung FotoFinder Hub

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Funktionen von FotoFinder Hub nach Kapiteln aufgelistet. Klicken Sie einfach auf die Fragen, um sich die Beschreibung anzeigen zu lassen und detaillierte Screenshots zu erhalten.

Allgemeine Navigation

im FotoFinder Hub

Dashboard: Was ist neu?

Der FotoFinder Hub startet nun grundsätzlich im Privatsphäre-Modus (1). So sind Ihre sensiblen Patientendaten während der Nutzung der Suchfunktion (2) oder der Schnellnavigation (3) geschützt. 

Schnellsuche

In der Suchleiste können Sie nach Patienten suchen, egal ob über Name, Geburtsdatum oder Patienten-ID-Nummer. Das Ergebnis wird im Privatsphäre-Modus dargestellt, um sensible Patientendaten zu sichern. 

Schnellnavigation

In der Schnellnavigation werden die vier meist genutzten Funktionen im FotoFinder Hub angezeigt: Hier können Sie die Patientenliste einsehen, einen neuen Patienten anlegen, eine Zweitmeinung abfordern, Ihren Plan ändern oder Credits aufladen.

Patientenübersicht

im FotoFinder Hub

Neuen Patienten hinzufügen

Mit "Neuen Patienten hinzufügen" gelangen Sie zur Übersicht mit allen benötigten Patienteninformationen, wo Sie auch neue Patienten generieren können.

Pflichteingabefelder

Diese vier Felder sind Pflichtfelder: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht. Die folgenden Angaben sind optional: Zweiter Vorname, Studie, Kontaktinformationen, Patienten-ID. Wenn Sie die Eingabezeile für die Patienten-ID nicht ausfüllen, generiert FotoFinder Hub automatisch eine ID für diesen Patienten.

Patienteninformation

Sie können auch einige Kontaktinformationen über den Patienten hinzufügen - dies ist eine optionale Informationsfunktion. Bestätigen Sie anschließend Ihre Eingaben mit "Speichern". 

Patientendatenbank sortieren

Sie können die Patientendatenbank sortieren, indem Sie auf die Überschrift der gewünschten Spalte klicken, z.B. ID, Nachname oder Vorname. 

Patienten auswählen

Wenn Sie über die Patientenliste navigieren, erscheint ein roter Hintergrund, der den ausgewählten Patienten markiert. Klicken Sie auf den markierten Patienten, um zu einer Übersichtsseite zu gelangen.

Patientenübersicht

Auf der Übersichtsseite werden die Besuche des Patienten in chronologischer Reihenfolge (alternativ nach Lokalisation - siehe "3 - Allgemeine Bildsortierung") Zeile für Zeile aufgelistet, wobei das Datum der Sitzung auf der linken Seite und die Anzahl der hochgeladenen Bilder auf der rechten Seite angezeigt werden.

Patientendaten bearbeiten

Nachdem der Patient in die Patientenliste aufgenommen wurde, können Sie die Patientendaten noch mit „Patientendaten bearbeiten“ bearbeiten oder mit „Patient löschen“ die Patientendatei bei Bedarf komplett löschen.

Bildinformation

Jedes Bild (als Miniaturbild dargestellt) enthält zusätzliche Informationen, wie z.B. Lokalisierung, Upload-Datum und Upload-Zeit. Es gibt ein Kontrollkästchen, über das Sie Bilder auswählen können, um Bilder zu drucken oder zu vergleichen. Mit dem Download-Button können Sie das Bild ganz einfach für den Offline-Betrieb herunterladen (nur jpg-Bilder - ohne weitere Bildinformationen). 

Bilddetails

Nachdem Sie auf eine Miniaturansicht eines Bildes geklickt haben, werden Sie auf die Detailseite dieses Bildes weitergeleitet. Jetzt können Sie das Bild in einer vergrößerten Ansicht auf der linken Seite sehen. Die Lokalisierung wird in einer Lokalisierungspuppe angezeigt und andere Bilder dieses Besuchs werden in einer Galerie am unteren Rand dieser Seite angezeigt.

Bildübersichtsnavigation

Mit "Zurück" und "Weiter" können Sie zur vorherigen / nächsten Bildübersicht wechseln - oder mit den Miniaturansichten in der Galerie unten navigieren. 

Bildaufnahme

Nachdem Sie auf Miniaturansicht eines Bildes geklickt haben, wechselt die Ansicht automatisch auf die Detailansicht. Sie sehen das Bild auf der linken Seite vergrößert. Die Lokalisierung wird am virtuellen Patienten angezeigt. Weitere Bilder dieser Sitzung werden in einer Galerie am unteren Seitenrand angezeigt.

Bildkommentar

Im Eingabefeld rechts neben der Lokalisierungspuppe können Sie dem Bild einen beliebigen Kommentar hinzufügen. Bestätigen Sie die Eingabe durch Anklicken der Schaltfläche "Kommentar speichern". 

Histologie

Nachdem bei einer auffälligen Läsion eine histologische Untersuchung durchgeführt wurde, kann hier die Diagnose eingetragen werden oder / und der histologische Befund hochgeladen werden. 

Allgemeine Sortierung der Bilder

im FotoFinder Hub

Datum der Untersuchung

Anzeige aller Bilder in zeitlich chronologischer Reihenfolge, in der die Sitzungen angelegt worden sind. 

Lokalisation am Körper

Durch die Sortierung nach Ort können Sie Erstaufnahmen und Folgebilder leichter finden. Sie müssen mit der gleichen Lokalisierung gespeichert werden. Dies kann für den Bildvergleich oder den Berichtsdruck sehr hilfreich sein.

Bildvergleich

im FotoFinder Hub

Bildauswahl für Vergleich

Für einen Bildvergleich müssen Sie die gewünschten Bilder auswählen, indem Sie das Kontrollkästchen unter den Bildern markieren. 

Bildvergleich starten

Klicken Sie anschließend auf "Bildvergleich" direkt über der Galerie und Sie werden zu einem Bild-an-Bild Vollbildvergleich weitergeleitet.

Bildvergleichsnavigation

Jedes Bild erhält eine eigene Navigationsebene, auf der Sie vergrößern oder verkleinern können, um alle Informationen zu diesem Bild zu sehen.

Bild-Zoom

Wenn Sie auf beiden Seiten in das Bild hineinzoomen, erhalten Sie eine detailliertere Ansicht des Muttermals, und per Drag-and-Drop können Sie die Bilder näher zueinander bewegen, um eine bessere Vergleichbarkeit zu erhalten.

Bildvergleich schließen

Mit "Schließen" (entweder in der linken oder rechten Navigationsebene) gelangen Sie zurück zur Übersichtsseite.

Privatsphäre-Modus

im FotoFinder Hub

Was ist der Privatsphäre-Modus?

Im Privatsphäre-Modus im FotoFinder Hub können Sie während einer Beratung mit einem Patienten die Daten anderer Patienten ausblenden. Standardmäßig ist der Privatsphäre-Modus aktiviert. Zur Deaktivierung geben Sie erneut Ihr Passwort ein und Sie erhalten alle Patienteninformationen (Nachname, Vorname, Geburtsdatum) aufgelistet.

Privatsphäre-Modus aktivieren

Durch Aktivieren der Schaltfläche ''Privatsphäre-Modus“ (mit grünem Hintergrund, wenn aktiv) werden diese Informationen ausgeblendet. In diesem Fall können Sie nach Patienten-IDs navigieren.

Reportdruck / Download PDF

im FotoFinder Hub

Bilder für Druck/ Download auswählen

Um einen Bericht auszudrucken oder als PDF herunterzuladen, müssen Sie die gewünschten Bilder über das Kontrollkästchen unter dem Bild auswählen, anschließend direkt über der Galerie auf "PDF herunterladen" klicken und Sie werden zur Berichtsvorschau weitergeleitet.

Druck-/ Download-Vorschau

Die Vorschau enthält das ausgewählte Bild, die entsprechende Lokalisierungspuppe, zusätzliche Informationen (Datum, Uhrzeit, Kommentare). Aus dieser Ansicht heraus können Sie diese Seite entweder über den Webbrowser ausdrucken oder den Bericht als PDF speichern.

Eine Zweitmeinung anfordern

im FotoFinder Hub

Bilderauswahl und Bildübertragung

Wenn Sie eine zweite Meinung zu einem Bild einholen wollen, müssen Sie in die Detailansicht wechseln und auf den Button "Zweite Meinung anfordern" klicken.

Patienten-Historie (1)

Bitte geben Sie an, ob es Unregelmäßigkeiten mit diesem Muttermal gegeben hat, bevor Sie das Dropdown-Menü verlassen und.....

Patienten-Historie (2)

...schreiben Sie Ihre Nachricht (z.B. Beschreibung von Unregelmäßigkeiten) in das Nachrichtenfeld.

Bezahlung

Jede Anfrage einer Zweitmeinung reduziert Ihre Credits um 20 Punkte. Ihre aktuellen Punkte können Sie im Abschnitt Credits / Pläne einsehen oder dort neue kaufen. Klicken Sie auf "Senden", um das Bild zu übertragen.

Offene Anfragen

Hier sehen Sie den Status Ihrer Anfrage.

Erhalt des Ergebnisses

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Antwort und finden das Ergebnis oben im Abschnitt "Zweitmeinung".

Ergebnis der Zweitmeinungsanfrage

Klicken SIe auf die beantwortete Anfrage in dem Bereich Zweitmeinung und sie werden zur Patientendatei weitergeleitet. Dort ist das Ergebnis immer verankert, so dass sich alle notwendigen Daten an einer Stelle befinden.

Dermatoskopie smart und wireless

Dreifache Power in der eDermoscopy

handyscope

Die smarte Gerätelösung

Die handyscopes wurden als ultimative eDermoscopy Tools für alle Arten von Smartphones oder Tablets entwickelt.

mehr

handyscope pro

Die eDermoscopy App

Entdecken Sie die komfortabelste und flexibelste App für die Dermatoskopie – unterstützt von FotoFinder AI.

mehr

FotoFinder Hub

Der Cloud Service

Tauchen Sie mit der leistungsstärksten, flexibelsten und intelligentesten Cloud-Lösung in die Welt der eDermoscopy ein.

mehr